Ganz schön gruselig!

Die große Halloweenparty im Jugendtreff

Am 31.10.2018 fand traditionell eine große Halloweenparty sowohl am Nachmittag mit den Kindern, als auch am Abend mit den Jugendlichen, im Jugendtreff Wiener Flur statt.

Teilweise kamen die Besucher*innen bereits verkleidet und geschminkt zur Party und andere wurden vorort gruselig geschminkt oder bekamen Tattoos aufgemalt. Im abgedunkelten und geschmückten Raum gab es das Skelett Hugo, dass mit seiner Brille das lustige Treiben beobachtete.

Bei Musik, Nebel, bunten Lichteffekten und zwischen Spinnennetzen wurde ausgelassen getanzt. Zu Essen gab es eine selbstgemachte, leckere Kürbiscremesuppe, Kürbis Muffins und Knabberzeug. Ganz schön gruselig! weiterlesen

Welt-Mädchentag 2018 – Raising Awareness

Auch heuer nutzten die einzelnen Einrichtungen von RdK Wien den Welt-Mädchentag am 11. Oktober um die noch immer akute Diskriminierung von Mädchen und jungen Frauen und herrschende Missstände in der Gleichstellung sowohl zielgruppennah als auch öffentlichkeitswirksam in den Fokus zu rücken.

Ausgestattet mit Infomaterialien und interaktiven Quizzen über den Welt-Mädchentag und das Thema Gleichberechtigung, Give Away-Bags gefüllt mit Flyern von spezifischen Einrichtungen und zu relevanten Themen wie Ausbildung, Sexualität und Social Media, Frauennotrufpfeifen und kleinen Goodies, wurden im öffentlichen Raum nicht nur Mädchen (und junge Frauen), sondern auch Burschen (und junge Männer) von den Streetwork-Teams auf den Welt-Mädchentag aufmerksam gemacht. Der Aufklärung über dessen Bedeutung folgten spannende Diskurse über die Gleichstellung/Gleichberechtigung von Mädchen und Frauen, Benachteiligung und Diskriminierung und deren unterschiedliche Erscheinungsformen. Um die Auseinandersetzung mit den oben genannten Thematiken sichtbar zu machen, wurden in manchen Einrichtungen gemeinsam mit den Jugendlichen Buttons mit feministischen Motiven gestaltet und verteilt. Welt-Mädchentag 2018 – Raising Awareness weiterlesen

Happy Birthday, Container!

Bereits seit zwei Jahren gibt es mit dem Jugendtreff im Park einen Platz für Jugendliche von 12 bis 25 Jahren. Und weil der Container für viele an den Öffnungstagen mittlerweile eine Art zweites Wohnzimmer geworden ist, und Feste auch gefeiert gehören, haben wir das zum Anlass genommen und am 21. September gebührend den Containergeburtstag gefeiert.

Bei zahlreichen Aktionen und Projekten in den letzten Jahren sind auch die Jugendlichen mit der Einrichtung mitgewachsen, und so ließen es sich an diesem schönen spätsommerlichen Freitag in Summe 90 Besucher*innen – davon 13 weiblich und 77 männlich –  nicht nehmen, bei Grillerei, Musik und – traditionell – Holundersaft einen gemeinsamen Abend zu verbringen. Happy Birthday, Container! weiterlesen