Jugendliche zu Besuch im Museum der Illusionen

Ein Ausflug in die faszinierende Welt der Illusionen!

Ein besonderes Abenteuer erlebte eine Gruppe von Jugendlichen, die gemeinsam mit Betreuer*innen des Jugendtreffs Wiener Flur im Mai das Museum der Illusionen besuchte.

Hier wurden die Augen getäuscht und der Verstand unterhalten.

Anhand von interaktiven Installationen, Räumen und Bildern konnten die Jugendlichen vieles über optische Täuschungen und Wahrnehmungen lernen. So konnten sie z.B. in einem schrägen Raum der Schwerkraft trotzen und sich mit eigenen Augen beim Wachsen und Schrumpfen beobachten.

Außerdem gab es Spielbereiche mit vielen beeindruckenden 3D-Puzzel und Rätsel, die nicht nur Spaß machten, sondern auch die motorischen Fähigkeiten und das logische Denken trainierten. Jugendliche zu Besuch im Museum der Illusionen weiterlesen

Die Qual der Wahl? – Diskussionsveranstaltung zur EU-Wahl 2019 des Jugendtreff Penzing

„Wählen gehen, wozu eigentlich? Das bringt doch eh nix!“ Im lockeren Gespräch in der Großfamilie, bei der Feierabendlimonade mit Freunden oder beim zufälligen Belauschen anderer Straßenbahnfahrgäste begegnen wir diesen Floskeln regelmäßig. Auch im Jugendtreff Penzing haben wir solche oder so ähnliche Aussagen schon gehört.

Für uns als Jugendtreff Penzing ist klar, dass wir diese Sätze nicht unkommentiert stehen lassen wollen. Demokratie und Mitbestimmung sind nicht selbstverständlich, Demokratie muss gelebt werden und das beginnt bereits im Kleinen. So ist es für uns wichtig, dass wir jene Hausregeln, die im Jugendtreff gelten, gemeinsam mit den jugendlichen Besucher*innen beschließen. Diese Regeln gibt es auch im Großen: Verordnungen, Richtlinien, Gesetze. Wie diese europäischen Rahmenbedingungen künftig aussehen sollen, das entscheiden wir am 26. Mai 2019 bei der Wahl zum Europäischen Parlament mit unserer Stimme.

Mit Michaela Schüchner (SPÖ), Andrea Grabner (ÖVP), Kilian Stark (Grüne), Birgit Breitenlacher (NEOS) und Bernhard Patzer (FPÖ) konnten wir aus allen Fraktionen der Penzinger Bezirksvertretung einen Vertreter bzw. eine Vertreterin gewinnen, die mit den anwesenden Penzinger Jugendlichen und jungen Erwachsenen am Samstag, den 18. Mai, über Politik diskutiert hat. Die Qual der Wahl? – Diskussionsveranstaltung zur EU-Wahl 2019 des Jugendtreff Penzing weiterlesen

Hast du das gewusst?

Quiz im Bezirk Hietzing zu Frauenrechte und Meilensteine des 20. Jahrhunderts

In Österreich sind Frauen und Männer vor dem Gesetz gleich.

Das war aber nicht immer so.

Lange Zeit hatten in Österreich Frauen weniger Rechte als Männer. Sie durften nicht zur Schule oder studieren gehen, manchen Beruf nicht ausüben und sich auch nicht an Wahlen beteiligen.

Am internationalen Weltfrauentag hat das Team von Streetwork Hietzing Mädchen auf die Rechte von Frauen, sowie der immer noch andauernden Benachteiligung und Diskriminierung aufmerksam gemacht. Ein Quiz über Meilensteine und Frauenrechte wurde vorbereiten um sich mit dem Thema Gleichberechtigung, Stellung der Frau in unserer Gesellschaft und Frauen der Geschichte auseinander zu setzten.

Wann wurde die erste Straßenbahnfahrerin bei den Wiener Linien angestellt? Wann wurde das Wahlrecht für Frauen eingeführt? Und: Seit wann dürfen Frauen ihre Arbeitsverträge selbst unterschreiben? Hast du das gewusst? weiterlesen