Lebkuchenfiguren backen

Die Adventzeit hat begonnen und der Duft von Lebkuchen breitete sich in den Räumlichkeiten des Jugendtreffs Wiener Flur aus. Im Kinderbetrieb wurden fleißig Lebkuchenfiguren gebacken. Gemeinsam wurde der Teig geknetet, ausgerollt und anschließend Lebkuchenfiguren ausgestochen. Nach ca. fünfminütiger Backzeit bekam jedes Kind eine Figur, die es dann mit bunten Zuckerstiften, Streusel und Mandeln verzieren durfte. Dabei sind sehr schöne und kreative Werke entstanden, die noch dazu sehr lecker schmeckten.

Bei dieser Tätigkeit wurden alle Sinne angesprochen vor allem das Riechen, die olfaktorische Wahrnehmung mit der Nase, das Schmecken, Lebkuchenfiguren backen weiterlesen

Tischtennisturnier zu Halloween

Einen Tag vor Halloween veranstalteten die Mitarbeiter*innen von Streetwork Wieden eine Party inklusive Tischtennisturnier. Sieben Mädchen und 16 Burschen zwischen 12 und 17 Jahren besuchten an diesem Tag den Club. Die Räumlichkeiten wurden gruselig dekoriert und gemeinsam mit den Jugendlichen wurden Pizzaschnecken zubereitet. Die Hälfte der Jugendlichen stellte sich dem Tischtennisturnier, bei dem für die besten drei Spieler*innen Preise lockten.

Ziel war es, ein gemeinsames Erlebnis zu schaffen und dadurch das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Gruppe zu fördern und die Beziehung zu den noch jungen Burschen und Mädels zu fördern. Tischtennisturnier zu Halloween weiterlesen

Medienkompetenz im Park

Über den Sommer hinweg hat sich unser „FNP Open Air“, ein fixes Zeitfenster in dem wir jeden Freitag mit Liegestühlen, gesunden Snacks und Getränken im Fridtjof Nansen Park waren unter den Jugendlichen großer Beliebtheit erfreut.

In einem geschützten Rahmen mit gemeinsam definierten Regeln für den Umgang miteinander konnten sie diesen Raum im Park für sich nutzen, um Ideen und Gedanken miteinander und mit uns Streetworker*innen auszutauschen und zu diskutieren. Medienkompetenz im Park weiterlesen