Von Wien nach Wien

Oktober 2016, irgendein Samstag. Der Jugendtreff dient als Treffpunkt, da beginnt unsere kleine Reise. Da kennen wir uns aus, hier in Penzing sind wir zuhause. Vor ein paar Wochen haben wir bereits gemeinsam und voller Enthusiasmus das technische Museum erkundet, jetzt ist die Wiener Innenstadt an der Reihe. Auf jeden Fall wollen wir nach unserem Ausflug in den ersten Wiener Gemeindebezirk schlauer sein als vorher, das ist unser Plan. Das Wetter ist ganz okay, immerhin regnet es nicht. Wir, das sind sieben Jugendliche, eine Jugendarbeiterin und ein Jugendarbeiter des Jugendtreff Penzing machen uns auf den Weg in Richtung Innenstadt. Wir sind nämlich verabredet. Beim Volkstheater treffen wir Moritz, einen Journalisten, Politikwissenschafter und einen jungen Mann, der sich auch geschichtlich sehr gut auskennt.
25312562
Moritz hat sich heute Nachmittag für uns und unsere Fragen Zeit genommen. Und wir haben viele Fragen. Von Wien nach Wien weiterlesen

Hör mal wer da hämmert

Seit Eröffnung des Jugendtreff Steinbauerpark wird gewerkt, gesägt, gehämmert und geschnitten. Ein inhaltlicher Schwerpunkt in der Arbeit mit Jugendlichen im JT SBP ist das Handwerken. Gemeinsam wurden Möbel aufgebaut, Rasengitter verlegt, das Spiel Kubb (Wikingerschach) gebastelt und Stehschutz für die Heurigengarnitur gebaut.
hoer-mal-wer-da-haemmert_1hoer-mal-wer-da-haemmert_2
Viele Jugendliche hatten zum Ersten Mal die Möglichkeit mit Stichsäge, Hammer, Handsäge, Feile und Schraubenzieher zu hantieren. Hör mal wer da hämmert weiterlesen

Lisa, wir werden dich vermissen!

…und es ist echt schade, dass Du nach Berlin gehst! Nach über drei Jahren toller und engagierter Arbeit in unserem Jugendtreff, müssen wir zusehen wie Du auf Deine neue Zukunft zusteuerst.
p1020338
Der Abschied war für die Jugendlichen und für Dich nicht leicht, wenn man an die vielen gemeinsamen Erlebnisse zurückblickt. Deshalb sind der Einladung zum Abschiedsfest auch 75 Jugendliche gefolgt und haben eine nette Dekoration mitgestaltet und beim Zubereiten des Essens geholfen. Lisa, wir werden dich vermissen! weiterlesen