Tischtennisturnier zu Halloween

Einen Tag vor Halloween veranstalteten die Mitarbeiter*innen von Streetwork Wieden eine Party inklusive Tischtennisturnier. Sieben Mädchen und 16 Burschen zwischen 12 und 17 Jahren besuchten an diesem Tag den Club. Die Räumlichkeiten wurden gruselig dekoriert und gemeinsam mit den Jugendlichen wurden Pizzaschnecken zubereitet. Die Hälfte der Jugendlichen stellte sich dem Tischtennisturnier, bei dem für die besten drei Spieler*innen Preise lockten.

Ziel war es, ein gemeinsames Erlebnis zu schaffen und dadurch das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb der Gruppe zu fördern und die Beziehung zu den noch jungen Burschen und Mädels zu fördern.

Während des Abends war eine ausgelassene, angenehme Stimmung zu spüren – das Tischtennisturnier war eindeutig das „Highlight“ des Abends.