Gemeinsam Hollersaft einkochen

Mit dem warmen Wetter war auch der Satz „Gibt’s den guten Saft von letztem Jahr noch?“ wieder oft im Jugendtreff Steinbauerpark zu hören. Daher beschlossen wir, die frühen Hollerblüten dieses Jahres wieder auszunutzen und mit den Jugendlichen gemeinsam Hollersirup einzukochen.
Mit einem großen Korb frischer Hollerblüten, Zitronen, Zucker und Zitronensäure ausgerüstet, machten sich 9 Mädchen und 3 Burschen an die Arbeit. Die Jugendlichen waren sehr konzentriert bei der Sache. Blüten wurden gewaschen und gezählt, Zitronen geschnitten und in einem großen Topf vermischt, der anschließend einige Tage an einem kühlen, dunklen Ort rastete.
cofbtybty
Für den zweiten Schritt waren wieder Jugendliche zur Stelle, die den Saft durch ein Tuch filterten und schließlich abgekocht in Flaschen füllten. Auch das Aufräumen danach gehört dazu und wurde schnell von allen gemeinsam erledigt. Gemeinsam Hollersaft einkochen weiterlesen

VEGAN MANIA – gesund gegessen, nachhaltig gedacht!

Der Jugendtreff Pfarrgasse ist mit einer Gruppe Jugendlicher bei der diesjährigen „Vegan Mania“ dabei gewesen. Der Ausflug stand im Zeichen des mittlerweile etablierten Projektes „Gesundes Kochen“ und sollte den Jugendlichen weitere Anreize und Perspektiven bieten, sich mit dem Thema Ernährung und Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen. Der Andrang auf der Veranstaltung war enorm und die Vielzahl an veganen Gerichten hat die Gruppe sichtlich erstaunt.
bty
Von traditioneller Hausmannskost zum klassischen Burger-Genuss hin zu orientalischer Küche war alles dabei. Auch das weitreichende vegane Süßspeisenangebot von Baumkuchen, Muffins und Eis war nicht zu verachten. Die Jugendlichen probierten vegane Burger, vegane Dönersandwiches und verschiedene Eissorten, da es solche „Schmankerl“ bei unserem Kochprojekt noch nicht gegeben hat. VEGAN MANIA – gesund gegessen, nachhaltig gedacht! weiterlesen

We can make it to the top

Ein alljährliches Fixprogramm von Streetwork Hietzing ist die Teilnahme am Schulsportfest der NMS Veitingergasse. Hier stand der gesamte Vormittag unter dem Motto „Spaß an Bewegung“. Die Schüler*innen durften verschiedene Stationen absolvieren, bei denen sie vielfältige Sportarten ausprobieren konnten. Eine der Stationen betreute das Team von Streetwork Hietzing und es hieß wieder: ab zum Kistenklettern!

Insgesamt 60 Jugendliche hatten auch heuer die Gelegenheit, sich über drei Stunden lang dem Klettern zu widmen.
Schulsportfest_1Schulsportfest_2
Dazu braucht es nicht nur eine gehörige Portion Mut, sondern auch Selbstvertrauen, Geschicklichkeit, Überwindung der eigenen Ängste und ein gutes Balancegefühl. We can make it to the top weiterlesen