run together. run farther.

Zehn motivierte Mädchen starteten mit uns und 33 000 weiteren Frauen gemeinsam beim diesjährigen Österreichischen Frauenlauf.
1
Die Startnummernabholung am Vortag des Events verknüpften wir mit einem gemeinsamen Picknick im Prater. Bei schönstem Wetter genossen wir den Nachmittag mit Leckereien und guter Stimmung. Neben dem sportlichen Aspekt, den zuvor durchgeführten Lauftrainings und der Aufregung vor dem großen Ereignis stand auch der kulturelle Austausch im Vordergrund. Zehn Mädchen aus fünf verschiedenen Herkunftsländern -  Österreich, Iran, Syrien, Somalia und Rumänien nutzten die Gelegenheit sich einerseits besser kennenzulernen und andererseits sich über die jeweiligen Kulturen auszutauschen. run together. run farther. weiterlesen

Graffiti in der Steinergasse

Um dem Jugendraum in der Steinergasse weiteren Style zu verpassen und ihn persönlich mitzugestalten, gab es am Samstag den 7. Mai 2016 eine Graffitiaktion innerhalb des Areals der Steinergasse 36. Auf Platten konnten die teilnehmenden Jugendlichen ihre eigenen „Pieces“ gestalten und sich in der Kunst des „Sprühens“ ausprobieren.
P1060684P1060681
Zuerst ging es daran gemeinsam den Platz des Geschehens vorzubereiten. Nachdem die Wiese abgedeckt (um keine Farbrückstände zu hinterlassen und die Umwelt zu schonen), eine Heurigengarnitur aufgestellt und das Material (Kartons zum üben, Spraydosen und Caps, Platten zum besprayen) vorbereitet  waren, ging es sogleich los mit praktischem und kreativem Arbeiten. Graffiti in der Steinergasse weiterlesen

Soziales Wohnzimmer – Jugendtreff Steinbauerpark stellt sich vor

Auf dem Meidlingerplatz fand am 12.6. 2015 das alljährliche soziale Wohnzimmer statt, bei dem soziale Einrichtungen des 12. Wiener Gemeindebezirkes PassantInnen die Möglichkeit bieten, sich über die Angebote der verschiedenen Institutionen zu informieren. Das Jugendtreff Steinbauerpark nützte diese Gelegenheit um sich als neue Einrichtung der offenen Jugendarbeit der Bezirks – Öffentlichkeit vorzustellen. Gemeinsam mit unseren KollegInnen von Streetwork Meidling gestalteten wir ein „Wohnzimmer“ im öffentlichen Raum. Neben einem Infotisch, der vor allem für die erwachsenen Passantinnen von Interesse war, gab es Knabbereien und Obst die gemütlich auf Couch und Sessel bei einem Pläuschchen verzehrt werden konnten. Der Tischfußballtisch erfreute sich bei den jugendlichen BesucherInnen großer Beliebtheit.
44 Jugendliche im Alter von 12-22 Jahren wurden durch unser Angebot erreicht.