Stabil gelandet – Partizipation im Skatepark!

Nur ein cooler Skateplatz ist ein belebter Skateplatz. Und einen Skateplatz cool zu gestalten ist eine Aufgabe, bei der am besten die Expert*innen zu Wort kommen – und jene, die die Anlage nutzen.

Genau darum ging es bei unserem Partizipationsprojekt am „Skateplatz Auhof“:
Über das Jugendparlament erreichte uns der Wunsch Jugendlicher nach Ausbauten im betreffenden Park. Nachdem der Bezirk sofort bereit war ein Budget dafür zur Verfügung zu stellen, entwickelte sich in den folgenden Monaten das Projekt rund um das Design der Skateparkerweiterung. Beginnend im März dieses Jahres ist Streetwork Hietzing in regelmäßigen Abständen vor Ort gewesen um die Wünsche und Anregungen jugendlicher Skater*innen einzuholen und festzuhalten.
Foto2_HP_Artikel_Partizipation_Im_Skatepark_Stabil_Gelandet KopieFoto1_HP_Artikel_Partizipation_Im_Skatepark_Stabil_Gelandet Kopie
Wir erarbeiteten gemeinsam mit Jugendlichen ihre Wünsche bezüglich neuer „Obstacles“, direkt vor Ort im Park, um möglichst allen Jugendlichen eine Teilnahme zu bieten. Stabil gelandet – Partizipation im Skatepark! weiterlesen

Gemeinsam den Park schöner gesprüht.

Beim Graffiti-Projekt im Hügel Park ging es um das Verschönern der Wellenbänke am Rand des Parks. Dabei wurden die Nachwuchs-Sprayer des Gymnasiums Fichtnergasse vom Künstler Fabian Hämmerle sowie von der Kunstlehrerin Mag. Tolloy und den Streetworker*innen begleitet und unterstützt.
Park verschönern_1_18Park verschönern_3_18Park verschönern_2_18
Die Kids wurden zuerst über Technik und rechtliche Rahmenbedingungen informiert und auf Möglichkeiten legalen Sprayens hingewiesen. Gemeinsam den Park schöner gesprüht. weiterlesen

Habe die Ehre Christian!

Ende Mai verabschiedete sich Christian vom Jugendtreff Steinbauerpark, um seine Masterarbeit fertig zu schreiben. Christian hat den Jugendtreff mit aufgebaut und auch mitgeprägt, ziemlich genau drei Jahre lang. Den Jugendlichen und dem Team werden seine guten Ideen für Projekte und Aktionen fehlen. Die Wanderausstellung Evolution of Media geht auf sein Konto, und im April konnte eine Gruppe Jugendlicher bei einem „Ausflug“ zum nahe gelegenen Bruno Pittermann Platz beim Bouldern neben der Kräftigung ihres Körpers und der Koordination auch eine neue Sportart im Sozialraum kennenlernen. Am 24.Mai feierten 53 Jugendliche gemeinsam bei einer Grillparty Abschied von Christian.
btybtybty
Sieben Jugendliche (1 weiblich, 6 männlich) beteiligten sich aktiv an der Gestaltung der Feier und mimten die Grillmeister. Habe die Ehre Christian! weiterlesen