Graffiti-Workshop

Graffiti-Workshop in der O.-Glöckel-Schule am 1. Juni 2007

Am Freitag, dem 1. Juni 2007, fand in Kooperation zwischen Streetwork Hietzing und der Otto-Glöckel-Schule ein Graffiti Workshop statt. Da die Schule saniert wurde, sollte auch der Holzzaun des Fußballplatzes im Hof eine Verschönerung erfahren. Es nahmen zirka 25 Mädchen und Burschen der Otto-Glöckel-Schule teil, angeleitet wurde der Workshop von drei Burschen über Vermittlung von Streetwork Hietzing sowie dem Sohn einer Lehrerin. Graffiti-Workshop weiterlesen

Seeham

Ein Wochenende im Hochseilpark

Am 18.05.2007 startete das Team von Streetwork Wieden mit 8 Jugendlichen, davon 4 Mädchen und 4 Burschen, im Alter von 14-16 Jahren, für ein Wochenende nach Seeham/Salzburg. Zum ersten Mal wagten sich die besagten Jugendlichen polnischer, ukrainischer, kosovarischer und österreichischer Herkunft aus den sicheren Gefilden ihres Bezirks, um sich auf Unbekanntes einzulassen.

Hochseilpark Teufelsgraben Seeham weiterlesen

Fußballjubel in Wieden

Integratives Hallenfussballturnier

Die Begeisterung für Fußball kann Grenzen versetzen

Unter dem Titel “Grenzenlos” kickten in der Lieblgasse einzelne Jugend-, Obdachlosen- und Flüchtlingsteams Vorurteile ganz einfach vom Platz. Bereits zum vierten Mal wurde diese engagierte Veranstaltung am 24. März 2007 vom Jugendtreff Pfarrgasse organisiert und die Jugendlichen von Streetwork Wieden als Titelverteidiger eingeladen. Fußballjubel in Wieden weiterlesen