Bowling, Jumpmaxx und gemeinsames Kochen in den Weihnachtsferien

In den Weihnachtsferien 2018/19 kam es traditionsgemäß wieder zu zwei freizeitpädagogischen Aktionen, welche von Streetwork Liesing organisiert wurden. Insgesamt 25 Jugendliche nahmen an einem gemeinsamen Bowling-Nachmittag in der Halle in Alterlaa und an einem Ausflug in die Trampolinhalle Jumpmaxx mit anschließendem Kochen in der Anlaufstelle, teil. Eine ruhige Kugel zu schieben ist beim Bowling spielen nicht immer einfach. Aber durch die Unterstützung der anderen Teilnehmer*innen und der Betreuung von Streetwork Liesing war es für alle möglich dieses Spiel zu erlernen.

Im Jumpmaxx sorgten neben dem gemeinsamen Bad in der Schnitzelgrube auch das Springen, Balancieren und Klettern für einen ereignisreichen Nachmittag. So hatten alle die Möglichkeit spielerisch die Fähigkeiten ihrer körperlichen Grenzen auszutesten.

Im Anschluss ans Jumpmaxx lud Streetwork Liesing die Teilnehmer*innen in die Anlaufstelle zum gemeinsamen Kochen ein. Die Aufgaben wurden gerecht verteilt und so wussten alle Bescheid was zu tun war. Nach getaner Arbeit wurden die Ereignisse des Tages bei einem Stück Pizza besprochen.