Wenn ein Netz der Boden ist

Vor ca. zwei Monaten lernte Streetwork Meidling eine neue Gruppe Jugendlicher kennen. Da vor allem Saltos und diverse andere Sprung- und Landetechniken aus dem Parcour, bei den Jugendlichen auf großes Interesse stößt und ein gemeinsamer Ausflug nicht nur Spaß macht sondern auch der Beziehungsförderung dient, entschlossen die Jugendlichen sich gemeinsam mit Streetwork Meidling die Trampolinhalle „JumpMaxx“ zu besuchen.
20180317_14084220180317_140927
Hierfür traf sich die Gruppe bei uns in der Anlaufstelle, um beim gemeinsamen Kochen den Besuch der Trampolinhalle zu besprechen. Bei der Vorbereitung wurden die Jugendlichen partizipativ einbezogen und die Eigen- sowie die Gruppenverantwortung herausgearbeitet. So informierten sie sich gemeinsam über die Trampolinhalle, deren Preise und Hausregeln. Außerdem wurden die Dauer und der Treffpunkt sowie die Uhrzeit des Ausfluges gemeinsam festgelegt.
So traf sich Streetwork Meidling, an einem Samstag mit den teilnehmenden Jugendlichen. Kurze Zeit später waren diese auch schon in der Halle am Springen und herum turnen. Dabei achteten die Jugendlichen auf die anderen Besucher*innen und überließen das ein oder andere Mal ein gerade noch genutztes Trampolin, einem strahlendem Kind.
In vollem Lauf auf dem Netz, warfen sie sich mit sichtlichem Vergnügen, Saltos schlagend in die mit Schaumstoffwürfeln gefüllte Grube und lachten dabei sehr über die Landungen ihrer Freunde.
20180317_13585520180317_135811
Am Ende der Aktion konnten die Jugendlichen die persönlichen Highlights, aber auch Tiefpunkte in einer Abschlussrunde reflektierten und diese Revue passieren lassen.