Sommerfeste auf der Wieden

Auf der Wieden finden jährlich in den Frühlings-und Sommermonaten zahlreiche Feste statt, an denen sich Streetwork Wieden stets mit Freude beteiligt. Einerseits bieten diese Veranstaltungen die Möglichkeit den Jugendlichen, den Bewohnern und Bewohnerinnen sowie der Öffentlichkeit unsere Angebote vorzustellen, andererseits geht es darum den Jugendlichen ein attraktives Programm zu bieten und als Ansprechpartner*innen vor Ort zu sein.

Innenhofflohmarkt

Am 13.5.2017 fand der alljährliche Wiedener Innenhofflohmarkt statt und auch dieses Jahr nahm Streetwork Wieden an der Veranstaltung teil.

Collage_Feste

In den eigenen Clubräumlichkeiten wurden bunte Cupcakes, leckere Waffeln und fruchtige Smoothies angeboten.

Bereits am Vortag waren die Jugendlichen eingeladen bei den Vorbereitungen zu helfen. Es wurde der Teig vorbereitet und Plakate gestaltet.

Am Samstag war es schließlich soweit. Streetwork Wieden lud in die eigenen Clubräumlichkeiten ein um mit den Bewohnern und Bewohnerinnen des 4. Bezirkes ins Gespräch zu kommen und ihnen die Arbeit der Einrichtung näher zu bringen. Darüber hinaus wurde den ganzen Tag über fleißig gebacken, gemixt und die Köstlichkeiten anschließend an die Besucher*innen verteilt.

Drascheparkfest

Im größten Park des 4. Bezirkes, dem Alois-Drasche-Park, organisierte Streetwork Wieden am 2.9.2017 auch dieses Jahr das Drasche-Park-Fest. Vormittags wurde ein Fußballturnier angeboten außerdem bereiteten die Jugendlichen Waffeln und Smoothies zu, welche von den zahlreichen hungrigen Festbesucher*innen freudig angenommen wurden. Am Abend gab es schließlich noch den Film Wholetrain im Rahmen des Volxkinos zu sehen.

Bärliparkfest

Am 16.9.2017 fand im Karl-Landsteiner-Park, dem sogenannten „Bärlipark“ das diesjährige Bärliparkfest statt. Auch Streetwork Wieden beteiligte sich mit einem eigenen Stand an der Veranstaltung und wurde von zahlreichen Jugendlichen tatkräftig unterstützt. Obwohl das Wetter nicht ganz perfekt war, hatte dies keinen Einfluss auf die gute Stimmung und das Fest wurde ein voller Erfolg.