Skifahren in Tirol

Skifahren und Snowboarden mit Streetwork Hietzing

In den Semesterferien fuhr Streetwork Hietzing mit 7 Jugendlichen von 08.02.07 bis 11.02.07 nach Tirol. Am Donnerstag um 7 Uhr früh starteten wir mit einem gemieteten Kleinbus los. Untergebracht waren wir in einer Jugendherberge direkt in Innsbruck. Da wir bereits um 12 Uhr die Landesgrenze Tirols überschritten hatten, beschlossen wir, uns gleich eine Piste zu suchen. Also legten wir einen Zwischenstopp in Fieberbrunn/Tirol ein, um den ersten halben Tag auf der Piste ausnutzen zu können.
Weiters waren wir mit den Kids auf dem Axamer Lizum, der Seegrube und dem Stubaier Gletscher Schifahren. Ausserdem gab es auch einen schneefreien Nachmittag, um sich die Altstadt Innsbrucks mit dem „Goldenen Dachl“ und andere Sehenswürdigkeiten anzusehen, ganz unter dem Motto Ski & Kultur. Abends rundeten gemeinsame Spieleabende das Gruppenerlebnis ab.