Zu Besuch bei den Snowdragons mit Streetwork Hietzing

Trotz grauen Himmels und strömenden Regens machen wir uns am 23. Mai 2015 auf nach Gnadendorf (NÖ), um dort eine Huskyfarm zu besuchen. Neun Jugendliche sind bereits schwer begeistert, uns begleiten zu dürfen.
Nachdem wir noch zuvor in unserer Anlaufstelle gemeinsam den nötigen Reiseproviant zusammenstellen, brechen wir auch schon im Streetwork-Bus Richtung Norden auf. Dort angekommen werden wir herzlichst vom Besitzer Lukas, seiner Lebensgefährtin sowie den dort residierenden fünfzehn heulenden Schlittenhunden begrüßt. Mensch wie Hund erhält erstmal die Gelegenheit, sich gegenseitig beschnuppern und kennenlernen zu können, bei der sich in einigen Fällen schnell heraus kristallisiert, welcher Husky gut mit dem/der jeweiligen Jugendlichen harmoniert.
DSCN0753DSCN077720150523_163249 Zu Besuch bei den Snowdragons mit Streetwork Hietzing weiterlesen

„Hichäääm, Dagi Bee, LIONTTV,… bitte wos?“

Schon lange bevor Dagi Bee, Liont und andere YoutuberInnen ihre große Tour ankündigten, waren diese Youtube-Stars bereits Thema bei unseren jungen Jugendlichen im Park. Während wir StreetworkerInnen diese Dagis und Lionts ursprünglich eher als eine Art neue Fremdsprache bezeichneten und nicht wussten, was z.B. diese lifewithmelina denn so macht, wurden wir unverzüglich seitens unserer Jugendlichen eines Besseren belehrt. YoutuberInnen sind also zumeist Jugendliche und junge Erwachsene, die mit ihrer einzigartigen Persönlichkeit ganz viele Menschen davon überzeugen, ihre Youtube-Videos (über jegliche Themen) zu „liken“ und so zum Star werden. Aaaaaaaaalles klar!

„Hichäääm, Dagi Bee, LIONTTV,… bitte wos?“ weiterlesen