Einsatzgebiet

Der Bezirk Liesing

Der Bezirk hat eine Gesamtfläche 32,02 km² und wird von 86.000 EinwohnerInnen bewohnt. Dem verbauten Gebiet mit rund 16 km² stehen 10 km² Grünflächen gegenüber. Es leben knapp 9000 Jugendliche im Alter zwischen 13 und 23 Jahren im Zielgebiet, davon rund 6% mit Migrationshintergrund.
Der Bezirk weist tendenziell suburbane Strukturen auf und durch seine Entfernung zum Zentrum Wiens besteht eine relative Nähe zu den Einzugsgebieten Perchtoldsdorf, Mödling und Vösendorf (insbesondes SCS). Informelle Grenzen bilden die beiden öffentlichen Verkehrslinien Schnellbahn und U6, sowie die Triesterstrasse (Badner Bahn) die alle den Bezirk in Nord-Süd-Richtung teilen. Die starken Verkehrsadern bringen zugleich soziokulturelle Unterschiede mit sich.

Streetwork

Streetwork ist niederschwellige, aufsuchende Sozialarbeit in der Lebenswelt der Jugendlichen in Form eines kontinuierlichen Kontaktangebots. Hilfe wird nicht aufgedrängt, die Jugendlichen bestimmen selbst Ausmaß und Tempo der Hilfestellung. Vertrauensbildung und Beziehungsarbeit sind zentrale Bestandteile von Streetwork.

Streetwork

Streetwork ist niederschwellige, aufsuchende Sozialarbeit in der Lebenswelt der Jugendlichen in Form eines kontinuierlichen Kontaktangebots. Hilfe wird nicht aufgedrängt, die Jugendlichen bestimmen selbst Ausmaß und Tempo der Hilfestellung. Vertrauensbildung und Beziehungsarbeit sind zentrale Bestandteile von Streetwork.