Streetwork Liesing in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau!

Im Sinne von “Niemals vergessen” besuchten die Streetworker*innen aus Liesing mit einer Gruppe von jungen Frauen das größte Vernichtungslager des 2.Weltkrieges. Im Vorfeld gab es zwei Vorbereitungstreffen in denen über den Nationalsozialismus und die Verfolgung von Juden, Roma und Sinti, Homosexuelle, sowie weitere Andersdenkende diskutiert wurde. Die filmische Dokumentation “Zeitabschnitte” eines Holocaustüberlebenden war genauso Bestandteil dieser Treffen wie die Auseinandersetzung mit der bestialischen Ermordung von mehr als einer Million Menschen im KZ Auschwitz/Birkenau.
P1070208Birkenau
Es ist aus gesellschaftlicher Sicht wichtig, diese Erinnerungen an die nächsten Generationen, die den Willen zur Auseinandersetzung mitbringen, weiterzugeben – vor allem in einem Land in dem die moralische Aufarbeitung bis heute kaum stattgefunden hat und der braune Bodensatz immer wieder zum Vorschein kommt. Streetwork Liesing in der Gedenkstätte Auschwitz-Birkenau! weiterlesen

Bezirksferienspieleröffnungsfest 2017 im Steinbauerpark

Endlich Sommerferien! Unter diesem Motto feierten Kinder und Jugendliche am 30. Juni im Steinbauerpark. Die Kooperationsveranstaltung wurde von JIM organisiert und es beteiligten sich alle Institutionen der Meidlinger Jugendarbeit.
DSC01287 Kopie
Der Jugendtreff Steinbauerpark war in diesem Jahr gemeinsam mit Streetwork Meidling mit einer „Olympiade“ vertreten. Bezirksferienspieleröffnungsfest 2017 im Steinbauerpark weiterlesen

30 Grad – Zeit für’s Bad!

Aufgrund der enormen Hitze beschließen wir auf Streetwork spontan mit einer Gruppe Jugendlicher ins Höpflerbad zu fahren. Voll bepackt mit Badebekleidung, Handtüchern und einer gesunden Jause machen wir uns auf den Weg. Auch die Streetworker*innen freuen sich nach vielen hitzigen Tagen des Hochsommers auf eine kleine Abkühlung.

Als wir ankommen, organisieren wir uns schnell genügend Liegen, um es gemütlich zu haben. Nach ein paar Minuten in der Sonne, ist es dann aber höchste Zeit, in den Pool zu köpfeln. Von der Wasserrutsche zum Sprungbrett bis hin zu Wassergymnastik mit Trainerin und Schwimmnudeln – alles muss ausprobiert werden und macht eine Menge Spaß.
davdav
Zum wieder aufwärmen geht es zwischendurch zurück zum Liegeplatz und UNO spielen. Danach gibt es “Slushy”-Eis und die Jugendlichen erproben ihre „Wespen-Abwehrtechniken“, denn ein ganzer Schwarm ist hartnäckig daran interessiert von unserer Jause zu naschen. 30 Grad – Zeit für’s Bad! weiterlesen