Lange Nacht der Jugendarbeit – Tischfußball verbindet

Ganz im Sinne des Mottos “Fußball verbindet” fand im Rahmen der Langen Nacht der Jugendarbeit am 16.09.2016 in der Flüchtlingsunterkunft Ziedlergasse ein Wuzzelturnier statt. In gleich- und gemischtgeschlechtlichen Teams spielten die Jugendlichen einige Stunden sehr engagiert Tischfußball.
img_9483img_9494
Bei der anschließenden Siegerehrung durften sich Mädchen und junge Frauen sowie Burschen und junge Männer aus dem 23. Bezirk und aus der Ziedlergasse über Medaillen und Fußbälle freuen. Lange Nacht der Jugendarbeit – Tischfußball verbindet weiterlesen

Flüssiges Licht bei der Langen Nacht der Jugendarbeit.

Auch dieses Jahr feierten wir die Lange Nacht der Jugendarbeit in Kooperation mit Einrichtungen der offenen Jugendarbeit in Meidling. Um 17 Uhr wurde die Veranstaltung schließlich, nach zügigen Aufbauarbeiten, im Steinbauerpark eröffnet und bot Jugendlichen, Kindern und PassantInnen ein ausgiebiges Programm bis 21 Uhr. Sogar die Stadträtin für Frauen, Bildung, Integration, Jugend und Personal, Sandra Frauenberger, und der Landesjugendreferent Karl Caplak ließen es sich nicht nehmen, die Lange Nacht der Jugendarbeit persönlich in Augenschein zu nehmen und bei dem einen oder anderen Stand mitzumachen.
lajuna_2016_meidling_frauenberger
Das Fair-Play-Team sorgte für Riesenseifenblasen und betreute die Bühne, sowie die DJs. Flüssiges Licht bei der Langen Nacht der Jugendarbeit. weiterlesen

Jahresfest im Pavillon 6

dsc_1903
Seit nunmehr einem Jahr befindet sich eine der größten Unterkünfte für geflüchtete Menschen in Wien im Geriatriezentrum am Wienerwald in Hietzing. Einer der insgesamt vier zu sogenannten Notunterkünften umfunktionierten Pavillons, der vom Arbeiter Samariterbund verwaltete Pavillon 6 feierte sein einjähriges Bestehen und lud zur Geburtstagsfeier. Jahresfest im Pavillon 6 weiterlesen