Kinder haben RECHTE!

Zum 30sten Geburtstag der Kinderrechte hat sich das Team des Jugendtreff Wiener Flur etwas Besonderes einfallen lassen, um den Kindern und Jugendlichen dieses wichtige Thema näher zu bringen.

Über zwei Tage hinweg dienten zwei große Leinwände als Oberfläche dieses Thema kreativ aufzuarbeiten. Neben dem Spaß mit Fingerfarben und Stiften zu malen und zu zeichnen sowie der Kreativität freien Lauf zu lassen, wurden die Kinderrechte spielerisch, in diesem Prozess, mit eingebaut. Auch Informationsblätter und Apps wurden dafür genutzt, um ihnen ihre Rechte verständlich näher zu bringen.

Insgesamt haben 27 Jugendliche am Projekt teilgenommen und die Fotos sprechen für sich, mit welchem Spaß hier gearbeitet wurde.