Eislaufen in den Semesterferien

In den Semesterferien bieten wir traditionell eine freizeitpädagogische Tagesaktion an. Dieses Jahr haben wir uns auf Wunsch einiger Jugendlicher für Eislaufen entschieden.

Die Gruppe bestand aus welchen, die zum ersten Mal auf dem Eis standen und solchen, die sich am Eis wie zuhause fühlen. So konnten die einen Unterstützung erfahren und die anderen sich im geduldigen Beibringen ausprobieren. Neben dem Kurven auf dem Eis blieb viel Zeit um zu scherzen, Spaß zu haben und auch um über die ernsteren Dinge des Lebens zu sprechen.
Beim Eislaufen geht es nicht nur um Kondition, sondern es ist auch Voraussicht und Rücksichtnahme auf die anderen EisläuferInnen gefragt. An dieser „coolen“ Aktion haben 11 Jugendliche teilgenommen.