Die EU-Probewahl im 23. Bezirk

Anlässlich der EU-Wahl am 26.05.2019 wurde von Rettet das Kind eine Probewahl für Jugendliche am organisiert. Im Rahmen einer vereinsinternen Kooperation der Jugendtreffs Wiener Flur und Pfarrgasse sowie Streetwork Liesing konnte diese Aktion an mehreren Orten des 23. Bezirks stattfinden. Die Standorte dafür waren der Vorplatz der Bücherei am Liesinger Platz und die U-Bahnhaltestellen in Siebenhirten und Alterlaa. Dort bauten wir einen Infostand mit Parteiprogrammen, Flyern, Wahlkabine, Kahoot-Quiz, Tablet mit Wahlkabine.at und einem Wuzzler auf.

Dadurch ermöglichten wir unseren Adressat*innen, sich über die bevorstehende EU-Wahl zu informieren, indem sie sich über die beteiligten Parteien, samt deren vertretenen Standpunkte erkundigen konnten. Hierfür konnten sie ein Quiz durchführen, bei dem sie die Wahlversprechen den Parteien zuordnen mussten. Weiters konnten die Adressat*innen auf dem Tablet bei Wahlkabine.at austesten, welche Partei am besten zu ihnen passt, oder ein Kahoot-Quiz durchführen, das den Wissensstand der Jugendlichen zu wahlrelevanten Themen überprüfte.

Abschließend konnten sie in der Wahlkabine ein Kreuz bei ihrer favorisierten Partei setzen und den Wahlzettel in eine Wahlurne werfen. So wurde der Wahlgang erprobt und bei Erstwähler*innen Hemmschwellen diesbezüglich abgebaut. Insgesamt wurden bei der EU-Probewahl 57 Jugendliche erreicht.