Archiv der Kategorie: Streetwork Wieden

Vom Geschirrspüler zum Sexarbeiter*

Im Rahmen der mittlerweile zur wiedner Tradition gewordenen Projektfahrten in andere Länder, reiste eine Gruppe bestehend aus einer jungen Frau und fünf jungen Männern in Begleitung zweier Mitarbeiter*innen von Streetwork Wieden nach Hamburg. Ziel des dreitägigen Aufenthalts war es, die Großstadt kennenzulernen und sich mit dem dort allgegenwärtigen Thema Sexarbeit und deren Vorurteilen sowie der Stigmatisierung auseinanderzusetzen. Nicht nur durch den Besuch zweier Einrichtungen, die Menschen in der Sexarbeit Hilfestellungen anbieten, wurde der Horizont der jungen Erwachsenen erweitert, auch die eigenen Fähigkeiten im Führen eines Haushalts konnten durch die Reise und den gemeinsamen Aufenthalt in einem Apartment gefördert werden.
Vom Geschirrspüler zum Sexarbeiter* weiterlesen

Bärliparkturnier 2019

Say No to Racism

Bereits das dritte Jahr in Folge ging am 27.6. unter dem Motto „Say No to Racism“ ein Fußballturnier für 12-16-jährige im Dr.Karl-Landsteiner-Park, dem sogenannten Bärlipark, über die Bühne.

Die Projektidee entstand beim diesjährigen Jugendparlament und wurde in weiterer Folge von Streetwork Wieden übernommen, um die Jugendlichen bei Planung, Organisation und Durchführung des Projektes zu unterstützen. Bärliparkturnier 2019 weiterlesen

Auflegen im Club von Streetwork Wieden

Auflegen und ein paar Lieder abspielen kann doch jede*r oder nicht?

Der DJ Workshop hat gezeigt, so einfach ist das gar nicht.  Im Jugendparlament wünschten sich eine Gruppe aus sechs Mädchen und einem Burschen einen DJ Workshop, um die Basics zu erlernen. Das DJ Kollektiv Brunhilde erklärte sich bereit, Workshops für die Jugendlichen anzubieten. Professionelles Equipment wurde ausgeliehen und so stand dem Auflegen mit den Jugendlichen nichts mehr im Wege. Dem Team von Streetwork Wieden war es wichtig, eine weibliche DJ zu engagieren, um den größtenteils Mädchen ein Vorbild zu bieten. Gerade die Welt der DJs ist sehr von Männern dominiert und unterliegt starken patriarchalen Strukturen. Diese aufzubrechen und aufzuzeigen, dass es auch weibliche DJs gibt, ist in der Arbeit mit Jugendlichen essenziell. Auflegen im Club von Streetwork Wieden weiterlesen