Archiv der Kategorie: Streetwork Liesing

Let’s dance! – Hiphop Workshop für Mädchen und junge Frauen

HipHopTrotz Badewetter-Temperaturen fanden sich Ende Mai fünf Mädchen und junge Frauen in den Räumlichkeiten unseres Kooperationspartners der VHS Liesing ein, um gemeinsam coole Moves und Choreografien auszuprobieren. Angeleitet wurde der zweistündige Workshop von einer Hiphop-Trainerin der Tanzschule BigsMile, die vor dem intensiven Warm-up noch einen kurzen Abriss zur Entstehungsgeschichte des Hiphop vermittelte. Danach wurden verschiedene Schrittkombinationen erlernt, die die Mädchen und jungen Frauen frei nach Gefühl zur Musik ausprobieren und variieren konnten. In der zweiten Stunde studierte die Gruppe eine Choreografie ein, die einige herausfordernde Schritte beinhaltete. Schlussendlich wurde sie jedoch binnen kurzer Zeit von jeder Teilnehmerin beherrscht und ungeachtet der sommerlichen Temperaturen und anstrengenden Elemente hatten die Mädchen und jungen Frauen ein Erfolgserlebnis und großen Spaß an der Bewegung, weshalb eine Wiederholung im Herbst angedacht ist.

Aus ALT mach COOL!

Im Rahmen des Jugendparlaments im 23.Bezirk (WordUp! 23) fand am 19. Mai eine Umsetzungsaktion mit Streetwork Liesing und einigen Jugendlichen aus dem Bezirk statt. Auf Wunsch mehrerer Klassen der 8.Schulstufe sollte das Salettl im Ölzeltpark in Mauer neu gestaltet werden. Dazu wurde ein professioneller Sprayer eingeladen, der bereits für die vorher, von den Jugendlichen, ausgewählten Motive Überlegungen angestellt und Schablonen angefertigt hatte. Nicht nur die Plexiglas Platten im oberen Teil der Hütte sollten besprayt werden. Der untere Teil der Hütte aus Holz wurde mit frischer Farbe angemalt.
20170519_150040IMG_036320170519_182332
Jeder und jede Beteiligte konnte sich sowohl beim Streichen als auch beim Graffiti ausprobieren. Natürlich durften Verpflegung und gute Musik dabei nicht fehlen. Aus ALT mach COOL! weiterlesen

Musikaktion PaN-Park …

20170518_185133
… „Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“
Mit dem Ziel neue Kontakte zu Jugendlichen aufzubauen und unsere Bekanntheit zu steigern, fand am 18. Mai im PaN-Park eine spontane Jam-Session mit diversen Instrumenten statt. Dabei haben wir insgesamt mit 31 jungen Menschen musiziert, wobei diese, nach teilweise anfänglicher Unsicherheit beim Spielen der Instrumente, sehr motiviert und begeistert teilgenommen und sich ausprobiert haben.

Musikaktion PaN-Park … weiterlesen