Archiv der Kategorie: Streetwork Liesing

Public Space – Das Universum im Fridtjof Nansen Park

Public Space ist ein mobiles aufblasbares Planetarium. Im kuppelförmigen Zelt wird mit einem digitalen Projektor der aktuelle Himmel mit Sternen, Planeten und Galaxien projiziert und von einer ausgebildeten Astronomin interaktiv vermittelt. Den Jugendlichen wurde hiermit ein einzigartiges Event geboten, bei dem sie direkt in ihrem Lieblingspark die Weiten des Universums erkunden konnten.
HP Foto 1 KopieHP Foto 3HP Foto 2
22 interessierte junge Liesingerinnen und Liesinger nutzen diese Möglichkeit der etwas anderen Horizonterweiterung.

WordUp!23 Umsetzungsaktion

Streetwork Liesing, vertreten durch ein Teammitglied, hat auch dieses Jahr Schüler*innen aus den Liesinger Mittelschulen mit WordUp!23 – das Jugendparlament, durch das Schuljahr begleitet. WordUp!23 ist ein einrichtungsübergreifendes Partizipationsprojekt, dass es Schüler*innen ermöglicht, bei der Gestaltung der öffentlichen Flächen im 23. Bezirk mitzubestimmen. In Kooperation mit den Wiener Kinderfreunden und dem Jugendzentrum Come In gab es Anfang August eine daraus resultierende Umsetzungsaktion. Nachdem uns beim ersten Termin das schlechte Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, trotzten wir beim Ersatztermin dem kurzweiligen aber starken Regenbruch im Fridtjof-Nansen-Park. Gemeinsam mit einem professionellen Graffiti Künstler wurde die Halfpipe von 10 Jugendlichen neugestaltet.
20180802_16013220180802_16123320180802_180555
Das Ergebnis kann sich wahrlich sehen lassen! WordUp!23 Umsetzungsaktion weiterlesen

Kunst aus der Dose

Gemeinsam mit insgesamt 33 Jugendlichen und einem professionellen Graffiti-Künstler haben wir dem Salettl im Fridtjof Nansen Park einen neuen Anstrich verpasst.
Die Jugendlichen bekamen eine Einführung über Spraytechniken, gesundheitliche Schutzmaßnahmen und rechtliche Informationen über Sachbeschädigung und Vandalismus. Danach überlegten sie sich Umgestaltungsmöglichkeiten für das Salettl und fertigten Skizzen an. In kleinen Gruppen sprachen sich die Beteiligten über Motive, Farbwahl und andere Feinheiten ab und setzten die ausgewählten Motive dann in sehr gut funktionierendem Teamwork gemeinsam um.
IMG_0364IMG_0352
Die Jugendlichen hatten so die Möglichkeit ihren persönlichen Sozialraum, in dem sie ihre Freizeit verbringen nach ihren Vorstellungen neu zu gestalten und sich außerdem legal im öffentlichen Raum künstlerisch auszuleben. Kunst aus der Dose weiterlesen