Archiv der Kategorie: Streetwork Liesing

Word Up!23 Umsetzungsaktion im Fridtjof Nansen Park

Was möchte ich in den Parks des Bezirks konkret verändern? Woher kommt das Geld dafür? Wie können wir das vorhandene Budget am besten zwischen unterschiedlichen Projekten verteilen? Wie kann ich meine Anliegen am besten äußern und wer sind dafür Ansprechpersonen von Seiten der Politik?
Im Rahmen des Schüler*innenparlaments Word Up23!, an dem sich auch Streetwork Liesing wie auch in den vorangegangenen Jahren beteiligte, konnten die Teilnehmer*innen sich mit diesen Fragen auseinandersetzen und ihre Wünsche und Ideen gegenüber politischen Vertreter*innen des Bezirks einbringen und für deren Umsetzung argumentieren. Dadurch hatten sie die Gelegenheit die Parks, in denen sie ihre Freizeit verbringen aktiv mitzugestalten und sich darüber hinaus Wissen anzueignen, dass sie auch zu künftiger gesellschaftliche Teilhabe motiviert und befähigt.

Die Schüler*innen planten neben neuen Spielgeräten sowie konkreten Veränderungen der bestehenden Infrastruktur im Fridtjof Nansen Park eine Graffitiaktion, bei der die Halfpipe neu und nach den Vorstellungen der Jugendlichen gestaltet wird. Word Up!23 Umsetzungsaktion im Fridtjof Nansen Park weiterlesen

Jugendgesundheitskonferenz 2019 in Liesing

Am 12. Juni fand in Kooperation mit der Bezirksvorstehung, anderen Jugendeinrichtungen und Schulen aus dem 23. Bezirk die von der Wiener Gesundheitsförderung organisierte und von queraum betreute Jugendgesundheitskonferenz in der VHS Liesing statt. Diese Veranstaltung hat zum Ziel, die Gesundheitskompetenz von Jugendlichen zu fördern und bietet ihnen die Möglichkeit, Projekte und Beiträge zu diesem Thema zu präsentieren.
Wir haben die Veranstaltung dafür genutzt unser Open Air–Angebot vorzustellen. Das Open Air ist ein konstantes Angebot im öffentlichen Sozialraum der Jugendlichen. In den Sommermonaten sind wir freitags für zwei Stunden mit Liegestühlen, gesunden regionalen Snacks und Getränken im Fridtjof Nansen Park.

Dieses Angebot bietet jungen Menschen ein offenes und gleichzeitig geschütztes Setting für Gespräche, inhaltliche Auseinandersetzungen und gegenseitiges Kennenlernen. Während sich die Jugendlichen diesen Raum aneignen und mit ihren Anliegen, Gedanken und Ideen füllen, werden sie als legitime und gleichberechtigte Parknutzer*innen sichtbar. Jugendgesundheitskonferenz 2019 in Liesing weiterlesen

Die EU-Probewahl im 23. Bezirk

Anlässlich der EU-Wahl am 26.05.2019 wurde von Rettet das Kind eine Probewahl für Jugendliche am organisiert. Im Rahmen einer vereinsinternen Kooperation der Jugendtreffs Wiener Flur und Pfarrgasse sowie Streetwork Liesing konnte diese Aktion an mehreren Orten des 23. Bezirks stattfinden. Die Standorte dafür waren der Vorplatz der Bücherei am Liesinger Platz und die U-Bahnhaltestellen in Siebenhirten und Alterlaa. Dort bauten wir einen Infostand mit Parteiprogrammen, Flyern, Wahlkabine, Kahoot-Quiz, Tablet mit Wahlkabine.at und einem Wuzzler auf.

Dadurch ermöglichten wir unseren Adressat*innen, sich über die bevorstehende EU-Wahl zu informieren, indem sie sich über die beteiligten Parteien, samt deren vertretenen Standpunkte erkundigen konnten. Hierfür konnten sie ein Quiz durchführen, bei dem sie die Wahlversprechen den Parteien zuordnen mussten. Weiters konnten die Adressat*innen auf dem Tablet bei Wahlkabine.at austesten, welche Partei am besten zu ihnen passt, oder ein Kahoot-Quiz durchführen, das den Wissensstand der Jugendlichen zu wahlrelevanten Themen überprüfte. Die EU-Probewahl im 23. Bezirk weiterlesen