Archiv der Kategorie: Aktionen und Projekte

Gemeinsam den Park schöner gesprüht.

Beim Graffiti-Projekt im Hügel Park ging es um das Verschönern der Wellenbänke am Rand des Parks. Dabei wurden die Nachwuchs-Sprayer des Gymnasiums Fichtnergasse vom Künstler Fabian Hämmerle sowie von der Kunstlehrerin Mag. Tolloy und den Streetworker*innen begleitet und unterstützt.
Park verschönern_1_18Park verschönern_3_18Park verschönern_2_18
Die Kids wurden zuerst über Technik und rechtliche Rahmenbedingungen informiert und auf Möglichkeiten legalen Sprayens hingewiesen. Gemeinsam den Park schöner gesprüht. weiterlesen

15 Jahre Streetwork Hietzing

Streetwork Hietzing bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen im 13. Bezirk seit 15 Jahren ein vielfältiges Angebot von sozialarbeiterischer und sozialpädagogischer Unterstützung. Nicht nur das langjährige Bestehen, sondern auch die Fertigstellung der Renovierung der Einrichtung gaben Anlass Auftraggeber*innen, Vernetzungs- und Kooperationspartner*innen und Kollegen*innen aus dem Fachbereich einzuladen.
15-Jahr-Feier_STWH_18
Die Gelegenheit, den versammelten Kolleg*innen und Gästen etwas in Form kurzer Reden mitzugeben, wurde gern ergriffen. Gemeinsamer Tenor: das große Interesse und der intensive Austausch mit der Bezirksvorstehung, sowie die enge Zusammenarbeit mit den Vernetzungs- und Kooperationspartner*innen als auch das persönliche Engagement der Mitarbeiter*innen von Streetwork Hietzing ermöglichen es, diese im Bezirk geschätzte Qualität von Jugendsozialarbeit zu gewährleisten. 15 Jahre Streetwork Hietzing weiterlesen

We can make it to the top

Ein alljährliches Fixprogramm von Streetwork Hietzing ist die Teilnahme am Schulsportfest der NMS Veitingergasse. Hier stand der gesamte Vormittag unter dem Motto „Spaß an Bewegung“. Die Schüler*innen durften verschiedene Stationen absolvieren, bei denen sie vielfältige Sportarten ausprobieren konnten. Eine der Stationen betreute das Team von Streetwork Hietzing und es hieß wieder: ab zum Kistenklettern!

Insgesamt 60 Jugendliche hatten auch heuer die Gelegenheit, sich über drei Stunden lang dem Klettern zu widmen.
Schulsportfest_1Schulsportfest_2
Dazu braucht es nicht nur eine gehörige Portion Mut, sondern auch Selbstvertrauen, Geschicklichkeit, Überwindung der eigenen Ängste und ein gutes Balancegefühl. We can make it to the top weiterlesen