Archiv der Kategorie: Streetwork Hietzing

Safer Internet Day bei Streetwork Hietzing

Am 05.02. war Safer Internet Day. Das nahmen wir zum Anlass um Jugendliche auf Risiken, die mit der Internetnutzung verbunden sein können, aufmerksam machen. Es wurde über Internet-Privacy sowie sicheren Umgang mit sozialen Medien gesprochen. Gemeinsam besuchten wir die Seiten haveibeenpwned.com und checkdeinpasswort.de wo Nutzer*innen prüfen können, ob einer ihrer Accounts bereits einem Hackangriff hinter sich hat und wie sicher ihre Passwörter wirklich sind bzw. wie lange es in der Regel dauern würde, diese zu knacken.

Zudem wurden die Jugendlichen in verschiedenen Quizreihen zu den Themen YouTube, Emojis, Fake News/Quellenkritik und allgemeine Sicherheit im Netz angeleitet – zu finden sind diese Fragereihen unter saferinternet.at. Wir konnten 12 Teilnehmer*innen mit unserem Angebot erreichen.

Ab auf die Piste!

Ein Ski- und Snowboardwochenende am Hochkar

Ein Projekt-Highlight für 2019 hat bereits im Januar stattgefunden: Wir haben gemeinsam mit einer Gruppe von sechs Jugendlichen ein Hüttenwochenende am Fuße des Skigebiets Hochkar inklusive zwei Tage Pistenspaß verbracht.

Die Planung wurde partizipativ gestaltet und begann bereits im Oktober des letzten Jahres. Von Termin, Ort, An- und Abreise, Menüplan, Hüttenbuchung, Raumbelegung, Packliste bis zu den Gruppenregeln – die Jugendlichen waren in alle Schritte eingebunden, haben gemeinsam Entscheidungen getroffen und tatkräftig mitgemacht. Bis es aber endlich losging war einiges zu organisieren bzw. zu erledigen.

Am Freitag, den 18. Januar war es aber endlich soweit! Mit dem vereinseigenen Bus ging es los Richtung Gössling am Hochkar. Nach der Ankunft wurde die Hütte bezogen und ein gemeinsames Abendessen gekocht. Danach wurden alle Vorbereitungen für den ersten Pistentag getroffen, Gesellschaftsspiele gespielt und vor allem viel Späße gemacht. Ab auf die Piste! weiterlesen

Auf die Koffer, fertig, los!

Mädchen Übernachtungs-Projekt im Jugendclub bei Streetwork Hietzing

Streetwork Hietzing bietet im Rahmen der Genderspezifischen Jugendarbeit Angebote die nur an Mädchen adressiert sind an. Zum ersten Mal seit drei Jahren kam ein Übernachtungsprojekt in unserem Jugendclub zustande an dem acht Mädchen im Alter von 12 Jahren bis 15 Jahre teilnahmen.

Da die Interessen der Mädchen sehr unterschiedlich waren wurde das Wochenende so gestaltet, dass für alle etwas dabei war. Wichtig war den Teilnehmer*innen, dass sie selbst entscheiden konnten, an welchen Angeboten sie sich beteiligen möchten und an welchen nicht. Die Planung und Organisation wurde von der Mädchengruppe selbstständig durchgeführt. Einzig die Gruppenregeln wurden mit Unterstützung der Streetworker*innen besprochen und vereinbart.

An einem Samstag im November war es dann so weit. Am Nachmittag stand Laser-Tag am Programm, danach ging es in den Jugendclub wo gemeinsam gekocht wurde und ein Spieleabend anstand, zur Nachspeise wurde ein Film angesehen und die Nacht im Matratzenlager im Jugendclubraum verbracht.

Nach dem gemeinsamen Frühstück gab es noch eine Themeninput: die Mädchen diskutierten über ihre Sicht und Haltung zu traditionelle Rollenbilder, teilten ihre Erlebnisse mit Geschlechter-Diskriminierung mit der Gruppe und tauschten sich über Gleichberechtigung und Fairness aus. Auf die Koffer, fertig, los! weiterlesen