Archiv der Kategorie: Streetwork

Alle Streetwork-Einrichtungen hier einordnen.

Die EU-Probewahl im 23. Bezirk

Anlässlich der EU-Wahl am 26.05.2019 wurde von Rettet das Kind eine Probewahl für Jugendliche am organisiert. Im Rahmen einer vereinsinternen Kooperation der Jugendtreffs Wiener Flur und Pfarrgasse sowie Streetwork Liesing konnte diese Aktion an mehreren Orten des 23. Bezirks stattfinden. Die Standorte dafür waren der Vorplatz der Bücherei am Liesinger Platz und die U-Bahnhaltestellen in Siebenhirten und Alterlaa. Dort bauten wir einen Infostand mit Parteiprogrammen, Flyern, Wahlkabine, Kahoot-Quiz, Tablet mit Wahlkabine.at und einem Wuzzler auf.

Dadurch ermöglichten wir unseren Adressat*innen, sich über die bevorstehende EU-Wahl zu informieren, indem sie sich über die beteiligten Parteien, samt deren vertretenen Standpunkte erkundigen konnten. Hierfür konnten sie ein Quiz durchführen, bei dem sie die Wahlversprechen den Parteien zuordnen mussten. Weiters konnten die Adressat*innen auf dem Tablet bei Wahlkabine.at austesten, welche Partei am besten zu ihnen passt, oder ein Kahoot-Quiz durchführen, das den Wissensstand der Jugendlichen zu wahlrelevanten Themen überprüfte. Die EU-Probewahl im 23. Bezirk weiterlesen

Auflegen im Club von Streetwork Wieden

Auflegen und ein paar Lieder abspielen kann doch jede*r oder nicht?

Der DJ Workshop hat gezeigt, so einfach ist das gar nicht.  Im Jugendparlament wünschten sich eine Gruppe aus sechs Mädchen und einem Burschen einen DJ Workshop, um die Basics zu erlernen. Das DJ Kollektiv Brunhilde erklärte sich bereit, Workshops für die Jugendlichen anzubieten. Professionelles Equipment wurde ausgeliehen und so stand dem Auflegen mit den Jugendlichen nichts mehr im Wege. Dem Team von Streetwork Wieden war es wichtig, eine weibliche DJ zu engagieren, um den größtenteils Mädchen ein Vorbild zu bieten. Gerade die Welt der DJs ist sehr von Männern dominiert und unterliegt starken patriarchalen Strukturen. Diese aufzubrechen und aufzuzeigen, dass es auch weibliche DJs gibt, ist in der Arbeit mit Jugendlichen essenziell. Auflegen im Club von Streetwork Wieden weiterlesen

Die Gründung der „Tivoli Partei“

„Soll europaweit ein Schulfach politische Bildung eingeführt werden? Sollen Praktika europaweit verbindlich bezahlt werden? Findest du es wichtig, dass die EU sich dafür einsetzt, Plastikverpackungen zu reduzieren? “.

Mit diesen und anderen Fragen zu aktuellen politischen Themen machten wir uns, aufgrund der am 26. Mai 2019 anstehenden EU-Wahl auf den Weg in verschiedene Parks in Meidling. Mit dabei war eine Wahlkabine, eine Wahlurne, sowie verschiedene Parteiprogramme. Nachdem bei einer Wahl auch formale Fehler gemacht werden können hatten wir außerdem ein Quiz über die gültige – und ungültige Stimmabgabe dabei.

Unser Ziel bestand unter anderem darin, politisches Interesse zu wecken und mit Jugendlichen in einen Gedankenaustausch über aktuelle gesellschaftliche Themen zu treten. Hierbei haben wir uns auf Themen fokussiert, die sich nah an ihrer Lebenswelt befinden und mit denen sie sich persönlich beschäftigen. In den Diskussionen versuchen wir immer wieder Schnittstellen zur aktuellen Europa-Politik hervorzuheben, sowie die vorhandenen Partizipationsmöglichkeiten in unserer Demokratie zu verdeutlichen. Die Gründung der „Tivoli Partei“ weiterlesen