Archiv der Kategorie: Jugendtreffs

Alle Jugendtreffs hier einordnen.

Meidlinger Mädchen- und Burschentag

Bereits zum zwölften Mal fanden am 7. und 8. November 2018 die Meidlinger Mädchen- und Burschentage statt. Organisiert von zwei Lehrerinnen aus den Schulen Herthergasse und Steinbauergasse, unterstützt vom Stadtschulrat und gesponsert von der Bezirksvorstehung Meidling ging die Veranstaltung im Festsaal der Berufsschule Längenfeldgasse über die Bühne. Schüler*innen der 8. Schulstufe des 12. Bezirks konnten sich Informationen zu Themen wie Bildung, Beruf, Liebe, Gesundheit, Sexualität und Freizeit holen. Meidlinger Mädchen- und Burschentag weiterlesen

Lebkuchenfiguren backen

Die Adventzeit hat begonnen und der Duft von Lebkuchen breitete sich in den Räumlichkeiten des Jugendtreffs Wiener Flur aus. Im Kinderbetrieb wurden fleißig Lebkuchenfiguren gebacken. Gemeinsam wurde der Teig geknetet, ausgerollt und anschließend Lebkuchenfiguren ausgestochen. Nach ca. fünfminütiger Backzeit bekam jedes Kind eine Figur, die es dann mit bunten Zuckerstiften, Streusel und Mandeln verzieren durfte. Dabei sind sehr schöne und kreative Werke entstanden, die noch dazu sehr lecker schmeckten.

Bei dieser Tätigkeit wurden alle Sinne angesprochen vor allem das Riechen, die olfaktorische Wahrnehmung mit der Nase, das Schmecken, Lebkuchenfiguren backen weiterlesen

Auf eine gute Nachbarschaft!

Nun schon das vierte Jahr in Folge luden wir als Team des Jugendtreff Pfarrgasse am 07. September zum Nachbarschaftsfest ein. Neben Infoständen des Sozial Medizinischen Dienstes, der Polizei und der Wohnpartner, konnten sich die Kinder und Jugendlichen an den Angeboten der Kinderfreunde, wie Kinderschminken, Hüpfburg und Spielebus erfreuen und ihr Können im Schach bei einem österreichischen Landesmeister verbessern. Für das leibliche Wohl sorgte ein von den Jugendlichen des Jugendtreffs und Eltern mitorganisiertes und breitgefächertes Buffet, welches neben vielen Grillköstlichkeiten und Salaten auch Halal-Spezialitäten wie Köfte und Sucuk zu bieten hatte.

Neben dem Hauptziel der Veranstaltung, das gegenseitige Miteinander in der Siedlung und zwischen den Anrainer*innen und Jugendlichen zu stärken und durch positive Erfahrung Vorurteile abzubauen, lag der Hauptaugenmerk dieses Jahr auf der Frage nach dem Weiterbestehen des Jugendtreffs, da der Mietvertrag der Einrichtung mit Ende 2019 ausläuft. Auf eine gute Nachbarschaft! weiterlesen