Archiv der Kategorie: Aktuelles

Vom Geschirrspüler zum Sexarbeiter*

Im Rahmen der mittlerweile zur wiedner Tradition gewordenen Projektfahrten in andere Länder, reiste eine Gruppe bestehend aus einer jungen Frau und fünf jungen Männern in Begleitung zweier Mitarbeiter*innen von Streetwork Wieden nach Hamburg. Ziel des dreitägigen Aufenthalts war es, die Großstadt kennenzulernen und sich mit dem dort allgegenwärtigen Thema Sexarbeit und deren Vorurteilen sowie der Stigmatisierung auseinanderzusetzen. Nicht nur durch den Besuch zweier Einrichtungen, die Menschen in der Sexarbeit Hilfestellungen anbieten, wurde der Horizont der jungen Erwachsenen erweitert, auch die eigenen Fähigkeiten im Führen eines Haushalts konnten durch die Reise und den gemeinsamen Aufenthalt in einem Apartment gefördert werden.
Vom Geschirrspüler zum Sexarbeiter* weiterlesen

Burschen*abende bei Streetwork Wieden

Im Februar und März 2019 gestaltete das Team von Streetwork Wieden ein genderspezifisches Projekt. An sechs Terminen wurde mit den Jugendlichen sowohl in der Anlaufstelle von Streetwork Wieden als auch im Rahmen von Ausflügen, etwa in die Therme oder in die Trampolinhalle, im geschlechtshomogenen Setting gearbeitet.

Im Fokus der Burschen*abende standen unter anderem die Themen Männlichkeit, Beziehung sowie Identität. Die Auseinandersetzung erfolgte durch verschiedene Methoden, die es den Jugendlichen ermöglichen sollten, leichter einen Zugang zu diesen Themen zu finden. Der Themenschwerpunkt Männlichkeit wurde durch das Hinterfragen typischer Männlichkeit  und das Aufzeigen alternativer Männlichkeitsbilder besprochen. Konkret ging es darum, Eigenschaft „typischer Männer“ mit den Eigenschaften, die einen guten Freund ausmachen zu vergleichen. Burschen*abende bei Streetwork Wieden weiterlesen

Mädchen*abende bei Streetwork Wieden

Die Mitarbeiterinnen von Streetwork Wieden gestalteten über den Zeitraum von Februar bis März ein genderspezifisches Angebot in Form von Mädchen*abenden. Jeden Donnerstag wurde alternierend einmal der Clubraum exklusiv für die Mädchen* geöffnet oder ein Outdoor Angebot gesetzt bzw. Ausflug angeboten.

Die Überlegung für die Durchführung dieses Projekt war, dass die Erfahrung des Teams von Streetwork Wieden zeigte, dass Mädchen* im regulären Clubbetrieb oft zu „kurz“ kommen, weil dieser meist von Burschen* dominiert wird. Die Mädchen* äußerten mehrfach den Wunsch, den Clubraum auch einmal nur unter sich nutzen zu können. Auch setzten sich die Mitarbeiterinnen zum Ziel mit den Mädchen* inhaltlich an spezifischen Themen zu arbeiten und eine Vertrauensbasis zu schaffen. Mädchen*abende bei Streetwork Wieden weiterlesen